DPB/H gegr. 1911 Sammelspende an das UNICEF – Nothilfe für Kinder aus der Ukraine

Gut Pfad miteinander,

Die ganze Welt schaut schockiert auf den eskalierenden Krieg in der Ukraine
und die Situation wird für die Zivilbevölkerung von Tag zu Tag schlimmer.
Trotz der schwierigen Lage sind zahlreiche Hilfsorganisationen in der
Ukraine tätig und leisten humanitäre Hilfe.

Da wo Worte fehlen, können wir Taten sprechen lassen. Getreu dem Motto
„Der Pfadfinder ist Freund aller Menschen und Bruder aller Pfadfinder“
haben wir als Bundesleitung überlegt, welchen Beitrag wir als Verein
leisten können. Wir haben uns dazu entschieden gemeinsam mit eurer Hilfe,
eine Sammelspende an das UNICEF – Nothilfe für Kinder aus der Ukraine, zu
spenden.

Bis zum Stichtag (14.04.2022) wollen wir so viele private Spenden wie
möglich sammeln. Der DPB/H wird auf diese Summe noch was drauflegen,
sodass wir den gesamten Betrag im Namen der Pfadfinder an das UNICEF
übergeben können.

Wie könnt Ihr spenden?

Bis spätestens 14.04.2022 auf das Konto:

Deutscher Pfadfinder Bund e.V. Hohenstaufen/ gegr. 1911

IBAN: DE24 6005 0101 0002 2476 96

BIC: SOLADEST600

Verwendungszweck: Ukraine-Hilfe

Jede Spende hilft den geflüchteten und schwer traumatisierten Kindern.
Also spendet nicht nur selber sondern macht auf die Aktion bei Freunden,
Verwandten, Arbeitskollegen, usw. aufmerksam, denn jeder Beitrag ist
wichtig!

Danke für eure Unterstützung und Solidarität.

Ich hab´s gewagt gut Pfad!

Bundesthing 2022

Bundesthing 2022 an der Hohen Eiche.

Die letzten zwei Jahre waren geprägt durch die Corona-Pandemie, die auch unser Bund vor neuen Herausforderungen gestellt hat. Am Samstag, den 12.03.2022 konnte endlich das Bundesthing mit sämtlichen Mitgliedern der Stämme und ihren Delegierten in Präsenz und bei besten Wetter stattfinden. Es wurde viel Diskutiert und berichtet, außerdem wurde die alte Bundesleitung entlastet und eine neue gewählt.

Die Ämter werden folgendermaßen besetzt:

Bundesfeldmeister: Roman Reinhardt

Stlv. Bundesfeldmeister VBEG: Gernot Lenkner

Stlv. Bundesfeldmeister GS: Lorena Stephan

Stlv. Bundesfeldmeister Finanzen: Andreas Neidhard

Stlv. Bundesfeldmeister PR: Eric Doron

Rüstkammer: Andreas Stenzel

Ein besonderer Dank geht an die ehemaligen Stlv. Bundesfeldmeister Andreas Löchle und Andreas Walz, die aus familiären und beruflichen Gründen sich aus der Bundesleitung zurückziehen und die letzten 8 Jahre den Bund geprägt und einen spitzen Job gemacht haben!

Gratulation und viel Erfolg der neuen Bundesleitung bei all ihren Vorhaben! Und vielen Dank den Delegierten für euer Vertrauen und der neuen Bundesleitung gutes Gelingen bei der Umsetzung eurer/unserer Vorhaben!

Allzeit bereit und gut Pfad !

Morgen ist Bundesthing!

Morgen ist Bundesthing! Mit offiziellem negativen Testnachweis und FFP2-Maske kommen die Delegierten und interessierten Mitglieder unseres Bundes zusammen.

Nicht nur wegen der geplanten Satzungsänderung dürfte es spannend werden. Auch steht bereits fest, dass Andreas Walz und Andreas Löchle nach 8 Jahren nicht zu Wiederwahl stehen. Es wird also spannend werden – mehr dazu somit von meinem Nachfolger nach dem Thing 🙂

Es war mir stets eine Freude, allzeit bereit!

111 Jahre DPB/H gegr. 1911

Heute vor 111 Jahren und 1 Tag (18.01.1911) wurde der Deutsche Pfadfinder Bund gegründet, auf den unsere Wurzeln zurück zu führen sind. Stolz blicken wir auf 111 kurzweilige Jahre zurück, in denen so allerhand passiert ist. Wenngleich unter den aktuellen Bedingungen dieses Jahr leider erneut keine Gründungsfeier stattfinden kann, haben wir gestern dennoch unserer Gründung gedacht und blicken wir weiterhin voller Zuversicht in die Zukunft.

Allzeit bereit

Frohe Weihnachten

Gut Pfad zusammen,

das Jahr neigt sich unweigerlich dem Ende entgegen. Zeit heute nochmals mit seinen Liebsten inne zu halten und gemeinsam Weihnachten zu feiern.

Wir wünschen euch allen ein frohes Weihnachtsfest, lasst es euch gut gehen und bleibt gesund.

Allzeit bereit.

Zeitumstellung

Nicht vergessen – Heute Nacht ist Zeitumstellung!

Um 3 Uhr wird der Zeiger zurück auf 2 Uhr gedreht und wir haben eine Stunde mehr Schlaf.

Allzeit bereit und gut Pfad! 🙂

Rundschreiben SoLa 2021

„In die Sonne die Ferne hinaus, lasst die Sorgen den Alltag Zuhaus’…“

Lust auf eine kurze Auszeit? Vom 12.8. – 14.8. findet das diesjährige Kurzsommerlager statt.

Anmeldeschluss ist der 9.8. Anmeldung per Mail an Karo. Wohin es uns verschlagen wird? Wir bleiben im Stuttgarter Umland.

Weitere Infos sind dem Rundschreiben zu entnehmen.

Euch allen einen guten Wochenstart und allzeit bereit.